Schreibwettbewerb 2017

Ein dunkler Raum, ein paar Lämpchen… eigentlich schon ganz gemütlich. Und schon startet das erste Stück des Musik+ Orchesters (Conquest of Paradise). Nach einiger Zeit stand auch der Chor auf der Bühne und fing an das Lied “80 Millionen“ zu singen. Ganz recht, das hier ist die Preisübergabe an die Gewinner des Schreibwettbewerbes der fünften und sechsten Klassen!

Unter den unzähligen Einreichung war es wie jedes Jahr schwierig die besten drei Geschichten auszuwählen. Doch die Treppenstüfchen sind dieses Jahr wieder mit klasse Geschichten besetzt: Der dritte Platz mit der Geschichte „Miras Wunder“ wurde von Antonia Mirbach aus der 5e belegt.
Nach diesem Vortrag spielte das Orchester das Lied „Fiddle-Kids-Rag“ für das Streichorchester. Darauffolgend sang der Chor das Lied „This is the Life“.
Nach dem Lied wurde die Geschichte, „Fluffy, der Wunderhund“ von Mia Tünte aus der 5c vorgelesen, welche den zweite Platz belegte. 

Das vorletzte Stück des Orchesters hieß „Kleines Swingstück“. Der erste Platz des Schreibwettbewerbs ging an die Schülerin Lili Zahnberg aus der 6b mit der Geschichte „Nach vorne“.
Jedem der vielen Teilnehmern wurde eine Urkunde überreicht. Den ersten drei Plätzen wurde zusätzlich ein Buchpresent geschenkt, es heißt „Plötzlich Glückspilz“. Schließlich folgte das Abschlussstück vom Orchester: „Scarborough fair“. Alle freuten sich sehr und waren stolz auf ihre Arbeit, auch wenn sie keinen Platz belegt haben. Direkt danach folgte eine Danksagung an alle Teilnehmer. Die Leitung übernahmen Frau Kallwey und das Team der Schulbücherrei. Es war eine schön und ausgeschmückte Stunde.

Kategorien: Allgemein, Events, Schule

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>