Must does Artikel

5 must-do´s – Die letzten 14 Tage laufen..

Heute sind es genau noch zwei Woche bis die Schule wieder anfängt. Wer kennt das nicht: Da kann man es kaum erwarten dass die Sommerferien endlich anfangen und Schwups die wupps sind schon vier Wochen um.. Und dann wird überlegt, was man doch alles eigentlich noch machen wollte und stellt ernüchternd fest, dass man nicht mal die Hälfte davon umgesetzt hat.. Aber einfach mal nichts tun kann auch sehr erholsam sein 😉

Für mich sind es nun die letzten Sommerferien – denn im April stehen schon die ABI-Klausuren an.

 

Und hier kommen nun 5 Sachen, die man in den Sommerferien gemacht haben muss:

 

1. Ausschlafen! Während der Schulzeit hat man ja sowieso tierischen Schlafmangel also nutzt die Ferien und mutiert zum Ferien-Murmeltier

2. Raus aus dem Haus und einfach weg. Ob an Stand, in die Berge oder Tante Erna besuchen – Tapetenwechsel muss auch mal sein. Und am Ende freut man sich wieder auf sein eigenes Bett 😀

3. Planlos sein – setzt euch in einen Zug, Bus oder nimmt das Fahrrad und fahrt einfach mal drauf los. Ihr werdet sehen, da entdeckt man ganz neue Städte.

4. Freibad oder Badesee – egal, aber bei schönem Wetter muss man einfach baden

5. Anstatt ins Kino zu gehen, besucht lieber ein Open-Air-Konzert oder geht zum Open-Air Kino schauen zum Schloss. Im Sommer ist es meistens warm und abends noch lange hell – einfach das perfekte Wetter um abends etwas länger draußen zu bleiben

 

Wenn euch noch Dinge einfallen, die man in den Ferien gemacht haben muss, dann schreibt einfach in die Kommentare, mailt uns (online@gag-greven.de) oder postet es bei Facebook.

Kategorien: Allgemein, Leben, Schule

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>