Im weißen Rößl - Probe

Im weißen Rößl – Ankündigung

„Im weißen Rößl“ – kaum eine Operette, Revue oder Singspiel steht so sehr im Ruf, Ausdruck der biederen und schnulzigen Theaterstücken der deutschen Nachkriegszeit zu sein. In Kooperation mit dem Schulorchester, dem Mittelstufenchor, dem Vokalpraktischen Kurs der Q1 und vielen weiteren Beteiligten tritt die Musical-AG den Gegenbeweis an: Gespielt wird die Version „Bar jeder Vernunft“, die – sich selbst niemals ganz erst nehmend – voller Ironie und Satire Themen wie Massentourismus, Patriotismus und falsche Ideale aufs Korn nimmt. Wenn Zahlkellner Leopold „seine“ Josepha anschmachtet und sich dabei immer wieder um Kopf und Kragen redet, Industrielle einen Patentkrieg um Hemdhosen austragen und sich schlussendlich sogar der altersdebile Kaiser ankündigt, sind Lachtränen garantiert…

Das Stück nach Ralph Benatzky feiert am 31.05.2015 um 17:00 Uhr Premiere, die zweite Aufführung kann am 03.06.2015 um 19:00 Uhr besucht werden. Der Eintritt kostet 6€, ermäßigte Karten sind bereits für 3€ zu bekommen.

Kategorien: Schule

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>